• Stört euch an diesem Forum etwas oder habt ihr Verbesserungsvorschläge? Dann nichts wie raus damit!


    okay! ich hoffe, dass das immer noch gilt... :) ich hätte da nämlich einen kleinen verbesserungsvorschlag zu unterbreiten... es sorgt in letzter zeit ja immer wieder für verwirrung, ob jemand gesperrt wurde oder sich hat sperren lassen... da der thread "Gesperrte User" wohl nie wieder auf die beine kommt, könnte man da vielleicht mit einem anderen symbol oder einer anderen message abhilfe schaffen?



    dass, sofern man den mauszeiger über das symbol hält, dort im entsprechenden fall steht "hat sich sperren lassen"?

  • ich hab das schon so eingebaut, dass man beim sperren ne message angibt - und die wird dann dem gesperrten angezeigt.
    wäre natürlich gut wenn das restliche forum die message auch lesen könnte.
    ich schau mal nach

    Ich heirate sone richtig dumme blonde Susanne vom Dorf. Die soll dann ma schön machen wat se will. Ich kauf der n Pferd und n kleines Haus neben meinem. Ich will die nich küssen, nich ficken und auch nich sehen. Die soll mir einfach bloß weg bleiben mit ihrer Scheiße.

  • Wieso sollte es für ausstehende wichtig sein, aus welchem Grund jemand gesperrt wurde?


    Derjenige der eine Auszeit wünscht, hätte es schon hier angekündigt. Macht er es nicht, möchte er
    vermutlich auch nicht, dass es bekannt wird.


    Member die wir sperren, erhalten eine Begründung, warum sie gesperrt werden. Diese Sensationsgeilheit
    die hier manchmal herrscht wollen wir nicht darin bestärken, indem wir den Grund nennen.

  • wäre auch nicht schlecht zu wissen wie lange man/er dann gesperrt ist.

    Zitate die mich sehr bewegen

  • also, kay... ich habe schon wieder riesige angst, dass du dich von mir provoziert fühlst... :D daher bemühe ich mich mal um präzision...


    Wieso sollte es für ausstehende wichtig sein, aus welchem Grund jemand gesperrt wurde?

    warum fragst du das? in meinem startpost geht es einzig und allein um die unterscheidung "wurde gesperrt" oder "hat sich sperren lassen"... ich habe nicht ein wort darüber verloren, dass ich von der administration gefälligst jedes mal explizite gründe verlangen würde... ich backe hier ganz kleine brötchen...


    Derjenige der eine Auszeit wünscht, hätte es schon hier angekündigt. Macht er es nicht, möchte er
    vermutlich auch nicht, dass es bekannt wird.

    das versteh ich nicht... warum sollte jemand wollen, dass andere forumnutzer glauben, er wäre ohne ersichtlichen grund auf unbestimmte zeit gebannt worden? das kann doch auch nicht im interesse der administration sein? das sieht dann doch nach willkürherrschaft aus... daher wird auf nachfrage von verwirrten forumnutzern ja auch immer die auskunft gegeben, dass die person sich selbst hat sperren lassen... warum diese konfusion also erst aufkommen lassen?


    Member die wir sperren, erhalten eine Begründung, warum sie gesperrt werden. Diese Sensationsgeilheit
    die hier manchmal herrscht wollen wir nicht darin bestärken, indem wir den Grund nennen.

    wie gesagt, ich habe hier auch nicht die veröffentlichung der gründe gefordert... erinnere aber gerne noch mal daran, dass diese form der transparenz hier jahrelang von dir persönlich im thread "gesperrte user" praktiziert wurde... ?(


    Wenn Du Dich fragst, warum jemand gesperrt wurde, sprich die Person direkt drauf an.

    wie soll das jetzt zum beispiel im fall mrcoda funktionieren? in seinem profil ist weder seine e-mail-adresse noch sonst irgendeine möglichkeit der kontaktaufnahme hinterlassen...



    wäre auch nicht schlecht zu wissen wie lange man/er dann gesperrt ist.

    @lovin das steht in der Mail

    wäre auch nicht schlecht zu wissen wie lange man/er dann gesperrt ist.

    ohne mich da mit der forderung von mclovin gemeinzumachen, möchte ich anmerken, dass auch diese information früher immer im thread "gesperrte user" publik gemacht wurde... ich sag's ja nur! ruhig blut...

  • Zitat


    ich habe nicht ein wort darüber verloren, dass ich von der administration gefälligst jedes mal explizite gründe verlangen würde... ich backe hier ganz kleine brötchen...


    Du bist doch der Erste der das hier ausdiskutieren wird, wenn Du oder einer Deiner Bekannten gesperrt wurde


    Zitat


    warum diese konfusion also erst aufkommen lassen?


    es gibt halt Dinge, die sind einfach so. Man muss nicht alles begründet bekommen. Jemand der sich sperren lässt,
    möchte vielleicht nicht, dass das jeder weiß, sonst würde er ja ein Posting "bin mal 4 Wochen weg" haben. Diesen
    Wunsch wollen wir respektieren


    Zitat


    wie gesagt, ich habe hier auch nicht die veröffentlichung der gründe gefordert... erinnere aber gerne noch mal daran, dass diese form der transparenz hier jahrelang von dir persönlich im thread "gesperrte user" praktiziert wurde... ?(


    Richtig mit dem Ergebnis ewig langer Diskussionen. Es gab früher mehr Member wie hans oder Dich die das bis zum Erbrechen ausdiskutieren
    wollen...


    Zitat


    wie soll das jetzt zum beispiel im fall mrcoda funktionieren? in seinem profil ist weder seine e-mail-adresse noch sonst irgendeine möglichkeit der kontaktaufnahme hinterlassen...


    Dann scheinst Du ja nicht so eng mit ihm zu sein, um auf anderen Kanälen nachzufragen. Ergo scheint der Grund dann auch hinfällig zu sein.



    Worüber man reden kann ist eine Übersicht, wer wie lang gesperrt ist, eine Begründung werden wir nicht liefern.
    Damit wird man aber nicht Deine Forderung nach Transparenz (Wunsch / Bestrafung) abbilden können. Damit
    musst Du wohl leben

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!