Foren-Regeln

  • Dass so viele Einzelzhreads geschlossen werden, nur weil sie irgendwie in irgendnem Sammelthread passen würden, geht mir aufn Sack. Als würde es in diesem Forum mit 50 aktiven Usern zu unübersichtlich werden.


    Und alte Threads hochholen schadet auch keinem, da soll mir mal einer nen triftigen Grund sagen, den man nicht widerlegen kann

  • Die Wörter "H-Sohn" und "U-Mensch" solletest nicht verwenden sonst wirst du gebannt.
    Du solltest auch keine Rechtsradikalen Inhalte posten.


    Und was ist mit H-Tochter, H-Milch, U-Tier und U-Bahn?
    Das rechtsradikale Inhalte nicht erlaubt sind weiß ich sogar. Aber wie sieht es mit rechten, nihilistischen und linksradikalen Inhalten aus?


  • Und was ist mit H-Tochter, H-Milch, U-Tier und U-Bahn?
    Das rechtsradikale Inhalte nicht erlaubt sind weiß ich sogar. Aber wie sieht es mit rechten, nihilistischen und linksradikalen Inhalten aus?

    hast du hier jemals einen linksradikalen beitrag gelesen? würde mich tatsächlich interessieren

  • das steht für "untermensch", welches eine bezeichnung ist, die im dritten reich entstanden ist.


    es geht hier wohl nicht darum, dass das wort nicht mehr geschrieben werden darf sondern in welchen kontext. als beleidigung nicht tragbar, als erklärung kein problem.


  • Und was ist mit H-Tochter, H-Milch, U-Tier und U-Bahn?
    Das rechtsradikale Inhalte nicht erlaubt sind weiß ich sogar. Aber wie sieht es mit rechten, nihilistischen und linksradikalen Inhalten aus?


    Ich wüsste auch tatsächlich nicht, wie du einen linksradikalen Beitrag definierst. "Rechtsradikale" Beiträge zeichnen sich durch menschenfeindliche Aussagen und gruppenbezogenen Hass aus. Das lässt sich auf linke Ideen schlicht nicht anwenden. Aber schön, dass wieder jemand fragt, wie es eigentlich mit den Linksradikalen aussieht. :rolleyes:

  • das steht für "untermensch", welches eine bezeichnung ist, die im dritten reich entstanden ist.


    es geht hier wohl nicht darum, dass das wort nicht mehr geschrieben werden darf sondern in welchen kontext. als beleidigung nicht tragbar, als erklärung kein problem.

    Sie wurde im 3. Reich verwendet, entstanden ist die wann anders.


    E: Das U-Wort ist aber auch echt nicht so nice. Da gibts viel bessere Wörter! (Sowas wie Unhold z.B.)

  • Wie ist das eigentlich mit dem leaken von privaten Nachrichten? Kenne das aus anderen Foren, dass das auch mit einer Sperre gehandhabt wird, wenn der andere Part das nicht möchte, ist das hier auch so? Das wäre dann Nummer 13

  • Ja safe, finde dass es nicht erlaubt sein sollte PNs oder anmelde MP3s zu leaken.
    Doxxing sollte auch bestraft werden, so lange die Informationen nicht so auch durch google zu finden sind

  • meine intention war es über die regeln zu reden. ich will einfach nur wissen, welche gibt es? wo stehen sie? usw? nach welchen kriterien handelt das mod-team?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!